Tel.: +49 2681 2505

Der Westerwald

Hemmelzen liegt in der Verbandsgemeinde Altenkirchen, im nördlichen Westerwald. Zwischen den Ballungsräumen Köln und Frankfurt gelegen, wird der Westerwald auch als „Grüne Oase“ bezeichnet. Grüne Täler und sanfte Höhen, glasklare Bäche, Flüsse und Seen erwarten seine Besucher. Genießen Sie unberührte Flecken der Natur und erkunden Sie traditionsreiche Orte sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Motorrad, der Westerwald lässt sich auf vielfältige Weise entdecken.
Ob Familien, Senioren oder Abenteurer, im Westerwald wird für jeden etwas geboten.

Entdecken Sie den abwechslungsreichen Westerwald.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.westerwald.info

Der Westerwald-Steig

Abwechslungsreiche Wanderetappen durch eine einmalige Naturlandschaft mit idyllischen Tälern, unberührten Wiesen, endlosen Wäldern und eindrucksvollen Basaltfelsen, versprechen natürliche und außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten.

Auf 235 km mit 16 (Tages-) Etappen bietet der Westerwald-Steig Abwechslung, Erlebnisspaß und Naturgenuss. Acht verschiedene Naturräume, von flussreichen Landschaften bis hin zu schroffen Mittelgebirgsgebieten erwarten den Wanderer auf einem der schönsten Wanderwege Deutschlands.

Entlang des Westerwald-Steigs gibt es zudem zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Hohe Schule in Herborn, der Karstlehrpfad und das Herbstlabyrinth in Erdbach, die Holzbachschlucht bei Gemünden, die Westerwälder Seenplatte, die Kurstadt Bad Marienberg mit Wild- und Basaltpark, das historische Städtchen Hachenburg mit seinem alten Markt, das Kloster Marienstatt, die Kroppacher Schweiz, das Kloster Ehrenstein und das Erlebnismuseum Römerwelt am Limes.

Weitere Informationen zum Westerwald-Steig finden Sie unter:
www.westerwaldsteig.de